skip to Main Content

Tag des offenen Denkmals 2017 – Sonderveranstaltungen am 10.9.2017

Unter dem diesjährigen Motto „Macht und Pracht“ finden auch in diesem Jahr Sonderveranstaltungen des Steinsburgmuseums und der archäologischen Denkmalpflege Thüringens statt

10.09.2017 – 9.30 Uhr
Eröff­nung Son­der­aus­stel­lung durch Dr. Mathias Sei­del, TLDA, Römhild
Aus­ge­wählte Neu­funde aus der Boden­denk­mal­pflege Südthüringens 
Fund­prä­sen­ta­tion und aktu­elle Gra­bungs­er­geb­nisse aus Süd­thü­rin­gen im Museumsfoyer,
Aus­stel­lung vom 10. Sep­tem­ber bis 8. Oktober
Ort:   Steins­burg­mu­seum, Wald­haus­sied­lung 8, 98630 Römhild
Son­der­prä­sen­ta­tion zum Tag des offe­nen Denkmals

 

 

10.09.2017 – 11.00 Uhr
Gra­bungs­prä­sen­ta­tion Röm­hild, Griebelstraße
Füh­rung über die aktu­elle Aus­gra­bung neben der Stadtkirche
Gra­bungs­lei­ter Marco Grosch, Johan­nes Bäu­mert und Dr. Mathias Sei­del, TLDA, Römhild
Ort:   Röm­hild, Grie­bel­straße, neben der Stadtkirche
Son­der­füh­rung zum Tag des offe­nen Denkmals
10.09.2017  – 14.00 Uhr
Gra­bungs­prä­sen­ta­tion Kir­che Breitungen 
Füh­rung über die aktu­elle Aus­gra­bung im OT Herrenbreitungen
Gra­bungs­lei­te­rin Mar­tina Reps, Pfar­rer Dr. Stahl, Dr. Mathias Sei­del, TLDA, Römhild
Ort:   Kir­che Brei­tun­gen OT Herrenbreitungen
Son­der­füh­rung zum Tag des offe­nen Denkmals
10.09.2017 – 14.00 und 16.00 Uhr
Schloss­ge­schichte unterirdisch 
Archäo­lo­gi­sche Gra­bun­gen am Wei­ma­rer Schloss
Dr. Karin Sczech, TLDA, Weimar
Ort:   Burg­platz 4, Stadt­schloss Weimar
Son­der­füh­run­gen zum Tag des offe­nen Denkmals 

×Close search
Suche