Überspringen zu Hauptinhalt

Tagung: Archäologie in Ober- und Unterfranken

Ver­an­stal­tungs­flyer zum Her­un­ter­la­den (4,4 MB, nicht barrierefrei)


Tagungs­ort mit Tagungsbüro

Adam Riese Halle Bad Staffelstein
St.-Georg-Str. 12
96231 Bad Staffelstein

Anmel­dung
Eine Anmel­dung bis zum 1. Mai 2022 ist erforderlich.
Alle Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung fi nden Sie unter: www.blfd.bayern.de/blfd/veranstaltungen

Bei Rück­fra­gen wen­den Sie sich gerne an:
Baye­ri­sches Lan­des­amt für Denkmalpflege
Refe­rat B IV – Boden­denk­mal­pflege Oberfranken/Unterfranken
Tele­fon: 0951 / 4095–40
E‑Mail: Tagung-Bad-Staffelstein-2022@blfd.bayern.de

Die Teil­nahme ist kostenfrei.

Die Ver­an­stal­tung wird nach den im Mai 2022 gül­ti­gen Corona-Richt­li­nien durch­ge­führt. Bitte den­ken Sie an gege­be­nen­falls erfor­der­li­che Nach­weise und Maske.

Eine Ver­an­stal­tung des Baye­ri­schen Lan­des­am­tes für Denkmalpflege
und des
Thü­rin­gi­schen Lan­des­am­tes für Denk­mal­pflege und Archäologie
geför­dert von der Stadt Bad Staffelstein

Pro­gramm
Sams­tag, 7. Mai 2022
Vor­träge: Maß­nah­men – Pro­jekte – Interpretationen

9.00 Uhr Jün­ger­la­tè­ne­zeit­li­che Glas­arm­ringe aus dem Grab­feld, Lkr. Rhön-Grab­feld, Lkr. Hildburghausen
Mathias Sei­del (TLDA)

9.30 Uhr Vor­ge­schicht­li­che Befes­ti­gungs­sys­teme am Süd­rand des Thü­rin­gisch-Frän­ki­schen Mittelgebirges
Phil­ipp Schinkel

10.00 Uhr Kaffeepause

10.30 Uhr Die Aus­gra­bun­gen im Schloss der Fami­lie von Stein in Nord­heim, Lkr. Schmalkalden-Meiningen
Marco Grosch (TLDA)

11.00 Uhr Die „Säch­si­sche Land­wehr“– topo­gra­phi­sche Bestands­auf­nahme eines linea­ren Boden­denk­mals, Lkr. Hildburghausen
Tho­mas Spa­zier (TLDA)

11.30 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Grußworte
Hol­ger Then, 3. Bür­ger­meis­ter der Stadt Bad Staffelstein
Henry Schramm, Bezirks­tags­prä­si­dent von Oberfranken
Chris­tian Meiß­ner, Land­rat des Land­krei­ses Lichtenfels
Prof. Dipl.-Ing. Archi­tekt Mathias Pfeil, Gene­ral­kon­ser­va­tor, Baye­ri­sches Lan­des­amt für Denkmalpflege

13.45 Uhr Die Anfänge von Lich­ten­fels unter dem Archiv der Zukunft, Lkr. Lichtenfels
Michael Jan­de­j­sek

14.15 Uhr Länd­li­che Besied­lung und Land­nut­zung auf dem nord­öst­li­chen Jura wäh­rend der Bronze- und Eisen­zeit – erste Ergeb­nisse eines land­schafts­ar­chäo­lo­gi­schen For­schungs­pro­jekts, Lkr. Lichtenfels
Timo Seregély/Katja Kothieringer

14.45 Uhr Kaffeepause

15.15 Uhr Pro­spek­ti­ons­me­tho­den im Vor­feld der Sued­Link-Trasse (Fern­erkun­dung und Auswertung)
Ste­fa­nie Berg/Jürgen Obmann

15.45 Uhr Eine Sied­lungs­land­schaft unter Glei­sen – Vor­ge­schichte auf der Main-Nie­der­ter­rasse bei Hall­stadt, Lkr. Bamberg
Mat­thias Tschuch

16.15 Uhr Neue Ergeb­nisse der Archäo­lo­gie am mero­win­ger­zeit­li­chen Grä­ber­feld von Seg­nitz, Lkr. Kitzingen
Hans-Ulrich Gla­ser

16.45 Uhr Uner­war­tete Ruhe­stätte der Toten – Ein neu­zeit­li­cher Gal­gen in Och­sen­furt, Lkr. Würzburg
Sarah Wolff

Abend­essen

ABENDVORTRAG
19.00 Uhr Aus­gra­bun­gen eines spät­la­tè­ne­zeit­li­chen Zan­gen­to­res auf dem Staffelberg, Lkr. Lichtenfels
Mar­kus Schußmann

Emp­fang des Baye­ri­schen Lan­des­am­tes für Denkmalpflege

Sonn­tag, 8. Mai 2022
Vor­träge: Maß­nah­men – Pro­jekte – Interpretationen

9.30 Uhr Facet­ten ehren­amt­li­chen Enga­ge­ments in Ober- und Unterfranken
Ralf Obst

10.00 Uhr Glo­cken­be­cher­grä­ber auf mehr­pha­si­gen Sied­lungs­platz in Burgg­rum­bach, Lkr. Würzburg
Ulrich Mül­ler

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Bestat­tung über Bestat­tung: Aus­gra­bun­gen im Umfeld der St. Jako­bus Pfarr­kir­che in Creu­ßen, Lkr. Bayreuth
Maria Mes­sing­schla­ger

11.30 Uhr Ein fürst­li­cher Lust­gar­ten – Gra­bun­gen auf der Main­ter­rasse von Schloss Johan­nis­burg in Aschaf­fen­burg, Stadt Aschaffenburg
Hol­ger Fries/Jochen Scherbaum

12.00 Uhr Inside Veits­berg – neue For­schun­gen in der karo­lin­gisch-otto­ni­schen Königs­pfalz Salz, Lkr. Rhön-Grabfeld
Petra Wol­ters

Mit­tags­pause

EXKURSION
zum Staf­fel­berg, Bad Staffelstein

14.30 – ca. 18.00 Uhr
Treff­punkt Park­platz Romansthal,
Eigenanreise

alter­na­tiv:
MUSEUMSFÜHRUNG
im Stadt­mu­seum Bad Staf­fel­stein – Ein­tritt frei
14.30 Uhr Treff­punkt Stadt­mu­seum Bad Staffelstein

Suche